Choose Language
gb fr de es ch it

Terms & Conditions

 

Please read through our terms and conditions, and our cancellation policy before you enrol.

Absageverfahren


Eine Kaution von 20% oder £400 ist bei Kursbuchung zu zahlen. Diese Kaution ist nicht erstattungsfähig. Kurskosten müssen 6 Wochen vor Kursbeginn in voller Höhe bezahlt werden.

 

Eine Absage oder Abänderungen muss schriftlich eingereicht werden. Wenn Sie Ihre Buchung vor Rechnungsabschluss absagen (6 Wochen vor Kursbeginn), verlieren Sie Ihre Kaution jedoch wird kein weitere Betrag verlangt. Wenn Sie zwischen 28 und 15 Tagen vor Kursbeginn absagen wird eine Gebühr von 75% des gesamt Preis berechnet. Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn absagen wird 100% des Preises berechnet.Wenn Sie verspätet ankommen, oder früher abreisen können keine Gebühren erlassen werden.

 

Versicherung

 

Weder Acorn English Homestay noch Ihr Lehrer kann Ihnen (dem Studenten) Versicherungsschutz bieten, und es ist Vorraussetzung, dass Sie Ihre eigene persönliche Reise- und Unfallversicherung abschließen, bevor Sie einen unserer Kurse besuchen. Inbegriffen sollte Absage-, Krankheit-, Verletzung-, Sachschaden- und –Verlust-, Diebstahl- und Haftpflichtversicherung sein.

 

Alle Studenten der Europäischen Union,  die innerhalb Europas reisen, sollten eine Europäische Krankenversicherung besitzen als Zusatz zur einer persönlichen Reiseversicherung.

 

Unter keinen Umständen kann Acorn English Homestay für Personen und Sachschaden und -Verlust, Verspätung oder Unfälle verantwortlich gemacht werden, die während des Aufenthalts des Studenten im Hause des Lehrers und seiner Familie, oder während einer Aktivität oder der An- und Abreise passieren.

 

Im Falle, dass vor der Buchung nicht erklärt wurde , dass eine schwerwiegende und/oder eine ansteckende Krankheit, ein geistiges oder körperliches Handicapt vorliegt, oder falls der Student sich kriminell und/oder unsozial verhält, behält sich Acorn English Homestay das Recht vor, den Kurs abzubrechen und den Studenten auf eigene Kosten auszuweisen ohne die Kurskosten zurückzuerstatten.

 

Falls Kinder und Jugendliche die Verhaltensregeln des Lehrers nicht einhalten, behält Acorn English Homestay sich das Recht vor, den Kurs abzubrechen und Studenten auf Kosten der Eltern auszuweisen. Falls ein Kind/Jugendlicher eine vorangehende Krankheit oder eine besondere Lernbehinderungen hat, die vor Kursbeginn nicht erklärt wurden, kann es sein, dass wir unseren Service nicht anbieten können. Es könnte eine Alternative geben, die dem Kind die Möglichkeit gibt, den Lehrer zu wechseln oder wieder nach Hause geflogen zu werden, auf Kosten der Eltern.

 

Verpasste Unterrichtstunden durch Krankheit oder Abwesenheit werden nicht rückerstattet.

 

Acorn English Homestay behält sich das Recht vor den Lehrer vor oder während des Kurses  zu wechseln falls dies notwendig sein sollte. Acorn English Homestay behält sich das Recht vor vorzuschlagen, dass der Aufenthalt in einer anderer Familie und der Unterricht mit einem anderen Lehrer stattfindet, in dem ungewöhnlichen Fall dass kein Gastlehrer zur Verfügung steht.

 

Acorn English Homestay muss während der Kursdauer von allen Problemen in Kenntnis gesetzt werden, entweder vom Studenten selbst, oder durch seinen Bevollmächtigten. Acorn English Homestay akzeptiert keine rückwirkenden Ansprüche oder Beschwerden. Alle Beschwerden werden während der Kursdauer mit Takt und Feingefühl gehandhabt. Wenn notwendig wird der Student zu einem neuen Lehrer und zu einer neuen Familie ohne große Unterbrechung weitergeleitet. Die Verantwortung für das Melden eines Problems liegt bei dem Studenten.  Geld kann ohne Grundangabe nicht zurückerstattet werden.

Latest News


Acorn English is now in new hands. Nicky Torode took over as owner and director earlier in 2019. She brings various strands of…
Read More

Mailing List

Sign-up »

3.png2.png1.pnglinkedin_25.png